Tokio 2020NE: 12x Weltklasse, 12x „Behördensportler“

Für Bogen-Bundestrainer Oliver Haidn ist es ganz klar: „Wenn unsere Sportler nicht professionell trainieren, werden wir zukünftig keine Chance haben.“ Denn international seien nur noch Profis unterwegs, so Haidn. Beim Blick auf die zwölf DSB Olympia-Teilnehmer in Tokio 2020 wird deutlich: Alle sind bei Bundeswehr oder Polizei, alle können professionell ihrem Sport nachgehen.

Zum Beitrag «Tokio 2020NE: 12x Weltklasse, 12x „Behördensportler“»

(Quelle Text/Bild: www.dsb.de)