SeenlandCup 2022: Hallenturnier auf 70 und 50 Meter

Vom 23. bis zum 24. April richtet der SV Glückauf Kleinleipisch e.V. zusammen mit dem Brandenburger Bogensportverband (BBSV) den SeenlandCup 2022 aus. Bei diesem Hallenwettkampf in Senftenberg stehen die Scheiben auf 70 Meter (Recurve) sowie 50 Meter (Compound und Blankbogen). Die Qualifikationsrunde startet am 23. April. Im Finalschießen kämpfen die jeweils 16 besten Schützen der Bogenklassen am 24. April um Preisgelder, die an die Top-3 mit bis zu 500 Euro ausgeschüttet werden. Der Brandenburger Bogenschützenverband nutzt diesen Wettbewerb für ein längst überfälliges Jubiläum und schreibt dazu: „Der BBSV hatte im Jahr 2020 sein 30-jähriges Jubiläum, das aufgrund der Ereignisse nie gefeiert werden konnte. Nun – zwei Jahre später – lassen wir uns mit einem Jubiläumsturnier in Form eines einzigartigen, noch nie in Brandenburg dagewesenen Wettkampf hochleben.“ Anreisende Bogensportler können dieses Wochenende für einen Ausflug in wunderschöne Landschaften mit einem künstlich angelegten Seengebiet nutzen. Die Startplätze des Wettkampfes sind begrenzt. Details zum Wettkampf und zur Anmeldung finden Sie auf der Website des BBSV unter www.bbsv-bogensportweb.de, die Ausschreibung können Sie unter diesem Link herunterladen.