Schloesser gewinnt im Rückkampf des Finales 2019 den dritten Titel

Mike Schloesser besiegte Braden Gellenthien in der Revanche des letzten Archery-World Cup Finales mit 148-144, und holte somit seinen dritten Titel. „Es war fantastisch. Ich hatte das Gefühl, gut in Form zu sein und da Braden immer ein würdiger Gegner ist, wusste ich, dass ich ein Top-Match abliefern musste“, sagte Mike.

Zum Beitrag «Schlösser gewinnt im Rückkampf des Finales 2019 den dritten Titel»

(Quelle Text/Bild: worldarchery.sport)