Porec verspricht Hinweise auf das Leistungs-Niveau nach der Pandemie

Mehr als 180 Bogenschützen aus 23 Ländern schießen diese Woche beim Großen Preis von Porec. Der diesjährige European Grand Prix ist das größte internationale Outdoor-Event seit Beginn der COVID-19-Pandemie. Das Turnier wird nach den strengen Hygiene-Richtlinien der World Archery durchgeführt, um alle Beteiligten zu schützen.

Zum Beitrag «Porec verspricht Hinweise auf das Leistungs-Niveau nach der Pandemie»

(Quelle Text/Bild: www.worldarchery.sport)