Neues Jahr, neues Glück – Was steckt in 1/19?

Es ist wieder soweit. Das erste Bogensport Magazin des Jahres ist auf dem Weg zu euch!
Es war wieder eine spannende Vorbereitungszeit und wir freuen uns euch mit neuem Design und interessanten Artikel wieder zur Seite stehen zu dürfen!
 
Was ist in der 1/19 Ausgabe zu erwarten? Nur um einige schmackhafte Beispiele zu geben:
Zunächst einmal haben wir spannende Turnierberichte über den H.O.T. Cup und der Berlin-Open. Einerseits geht es um die Neuartigkeit des Cups, anderseits um die bemerkenswerten Erfolge, die das Come-Back der BO mit sich gebracht hat.
 
Im Bereich Training haben wir versucht einige wichtige Aspekte eines Bogensportler-Lifestyles zusammenzustellen. Wie bereitet man sich nach einer Indoor-Saison wohl am besten auf die Outdoor-saison vor? Eine 70-Meter Simulation in der Halle könnte eine gute Abhilfe schaffen.

Immer diese Vorbereitungen vor, nach und während dem Schießen. Die einen können nicht ohne, den anderen graust’s vielleicht schon beim Höhren. Thema: Schießbuch. Wofür und warum sollte man dieses Büchlein nun führen? Dazu gibt uns Michelle Kroppen einen exklusiven Einblick in ihr eigenes, persönliches Schießbüchlein.
 
In euch brennt die passionierte Seele eines Bogensportlers und ihr fragt euch wie ihr das mit einer Karriere koppeln könnt? Elisa Tartler’s Sportlaufbahn mit der Bundespolizei wird euch vielleicht eine mögliche Perspektive geben.
 
Des Weiteren dürfen sich BSM-Leser einer informativen Serie erfreuen, die Mysterien und Geheimnisse alltäglicher Bogensport-Tools enthüllen, bzw. das bisherige Wissen vielleicht um einige weitere Einzelheiten erweitern dürften. Unsere Serie beginnt mit dem allbekannten Checker. Wie viel von seinen Funktionen kanntet ihr bereits? Welche sind Neu?
 
Hinzu kommt ein Jahresüberblick mit allen wichtigen WA-Wettkämpfen, DSB-Terminen, Bogensportmessen & Co., den wir mit den frisch publizierten Terminlisten des Jahres bestückt und für Euch zum Aufhängen vorbereitet haben.
 
All das und mehr erwartet euch in 1/19 des Bogensport Magazins 🙂

 
ANMERKUNG:
Anmerkungen, Berichte, Ideen oder Fragen? – wir sehen die Produktion des Bogensport Magazins als einen laufenden Prozess, bei dem man niemals auslernt und naturgemäß auch niemals am Ziel ankommen kann. In diesem Sinne freuen wir uns jederzeit über neue Ideen, sind offen für Eure Kritik und begrüßen gerne weitere Autoren in unserem Team.
 
Wenn Ihr uns also etwas zu sagen habt, Inhalte beisteuern möchtet oder einfach nur Lob oder Tadel loswerden wollt – zögert nicht, uns zu kontaktieren. Ihr erreicht uns per Mail an unsere Redaktion, per Facebook und selbstverständlich auch per Post oder Fax an unsere Verlagsadresse.