Mexikanische Bogenschützen gewinnen sechs Mal Gold bei den ersten Junioren-Pan-Am-Spielen

Valentina Vazquez, Sebastian Garcia und Dafne Quintero führten Mexiko bei den ersten Panamerikanischen Juniorenspielen in Cali an diesem Wochenende zu sechs Goldmedaillen und an die Spitze des Medaillenspiegels im Bogenschießen. „Das ist ein historisches Ergebnis“, sagte Garcia, ein ehemaliger U18-Weltmeister.

Zum Beitrag «Mexikanische Bogenschützen gewinnen sechs Mal Gold bei den ersten Junioren-Pan-Am-Spielen»

(Quelle Text/Bild: worldarchery.sport)