Martin Imboden erreicht in Lausanne einen neuen Weltrekord im Para-Bogenschiessen

Martin Imboden schoss am Indoor-Turnier im WAEC Lausanne einen Weltrekord. Er erzielte auf 25 Meter hervorragende 570 Punkte. Insgesamt schoss Imboden 30 Mal einen Zehner, 30 Mal schoss er einen Neuner. Der Weltrekord wurde vom Weltverband World Archery genehmigt.

Anzeige