Lisa Unruh: „Haben uns sportlich sehr gut präsentiert beim Weltcup in Berlin“

Lisa Unruh, die Silbermedaillen-Gewinnerin von Rio, stand beim Weltcup in Berlin ganz besonders im Blickpunkt. Wir haben mit ihr über die Premiere des Weltcups in ihrer Heimatstadt gesprochen.

BSM: Zum ersten Mal ein Bogen-Weltcup in Berlin, deiner Heimatstadt. Was war dein schönstes Erlebnis dieser Woche?

Mein Sieg gegen die Koreanerin Ki Bo Bae. Wir haben beide sehr gute Gruppen geschossen, es war intensiv und ich habe gewonnen.”

Lisa Unruh, die Silbermedaillen-Gewinnerin von Rio, stand beim Weltcup in Berlin ganz besonders im Blickpunkt. Wir haben mit ihr über die Premiere des Weltcups in ihrer Heimatstadt gesprochen.

BSM: Zum ersten Mal ein Bogen-Weltcup in Berlin, deiner Heimatstadt. Was war dein schönstes Erlebnis dieser Woche?

Mein Sieg gegen die Koreanerin Ki Bo Bae. Wir haben beide sehr gute Gruppen geschossen, es war intensiv und ich habe gewonnen.”

BSM: Beschreibe bitte, was es heißt, in Berlin einen Weltcup zu schießen?

Mehr in der neuen Ausgabe vom BOGENSPORT MAGAZIN.

Anzeige