Lausanne: Russinnen dominant – drei Sportlerinnen in den Final Fours

Ein Trio russischer Frauen – zwei Recurve- und eine Compound-Schützin – erreichte am Donnerstag das Halbfinale der zweiten Etappe des Hyundai Archery World Cup 2021 und kündigte damit die triumphale Rückkehr des Teams auf internationalem Parkett an.

Zum Beitrag «Lausanne: Russinnen dominant – drei Sportlerinnen in den Final Fours»

(Quelle Text/Bild: www.worldarchery.sport)