Können gegen Technik

Wenn du oder einer deiner Schüler sich entscheiden dürften zwischen diesen beiden:
Das Geheimnis der Elitebogenschützen Technik. Das Geheimnis der Elitebogenschützen Fähigkeit/Können. Welches würdest du/ihr wählen?

 

Es sollte weder gezögert noch debattiert werden. Die Wahl sollte auf die Fähigkeit/das Können fallen. Unglücklicherweise scheinen zu viele Bogenschützen eine majestätische Technik zu verfolgen, die sie zu einem Elite-Bogenschützen machen soll, zu einem Gewinner. Bogenschützen, die sich darauf versteifen, eine solche „magische Technik“ zu verfolgen, werden durch ihre eigene Einstellung, die auf einem Missverständnis beruht, scheitern. Alle Eliteschützen wissen, dass es das Können ist und nicht die Technik, die sie dahin gebracht wird, wo sie hinwollen. Bogenschützen, die ein hohes Leistungsniveau anstreben, müssen sich darauf konzentrieren, die erforderlichen Fähigkeiten zu erwerben.

Nur damit keine Missverständnisse entstehen: Meine Lieblingsdefinition von Fähigkeit in diesem Zusammenhang ist: „Können“ ist die Fähigkeit, ein gewünschtes Ergebnis zu produzieren.“
Bei der TECHNIK sind es qualitativ hochwertige Schüsse. Beim KÖNNEN sind es hohe Ringzahlen. Wenn man nun einen Schuss eines Mittelklasseschützen nimmst, der in die Zehn trifft, und ihn mit dem Schuss eines Eliteschützen vergleichst, der die Zehn trifft, welchen Unterschied erwartest du zu sehen? Der Unterschied wird, wenn überhaupt zu erkennen, sehr gering sein. Also, was macht den Eliteschützen so viel besser? Die Antwort ist recht einfach: Weil der Eliteschütze sehr viel mehr solcher „High-Score“-Schüsse schafft. Das tut er, indem er Fehler eliminiert und Kontrolle über seine Gedanken und Emotionen hat.

Wenn man sich einmal etwas kritisch die Champions betrachtet, so wird man erkennen, dass einige da etwas gemeinsam haben. Nicht einmal zwei von ihnen haben exakt die gleiche Technik, und viele haben scheinbar kleine technische Fehler. Einige haben eine sehr eigenwillige Technik, die ein Trainer so niemals seinem Schüler empfehlen würde. Also, wie gewinnen sie dennoch? Sie gewinnen, weil sie die Technik, die sie nutzen, so weiterentwickelt haben, dass sie das Ergebnis erzielen, welches sie haben wollen – hohe Ringzahlen. Der Fokus eines Bogenschützen, der auf Elitelevel schießen möchte, muss nicht darauf liegen, wie man einen (technisch) guten Schuss abliefert, sondern wie man einen guten Schuss nach dem anderen guten Schuss macht mit möglichst geringen Abweichungen.

 

Mehr in der nächsten Ausgabe vom BOGENSPORT MAGAZIN.

Anzeige