Hyundai Archery World Cup: Gellenthien schlägt den amtierenden Champion Schloesser im Finale der Männer

Der Weltranglistenerste, Braden Gellenthien, besiegte die Nummer 2, Mike Schloesser, mit 148-146 und gewann bei der ersten Etappe des Hyundai Archery World Cup 2021 die Goldmedaille der Compound-Männer. Gellenthien sichert sich mit dem Sieg einen automatischen Qualifikationsplatz für das diesjährige Hyundai Archery World Cup Finale.

Zum Beitrag «Hyundai Archery World Cup: Gellenthien schlägt den amtierenden Champion Schloesser im Finale der Männer»

(Quelle Text/Bild: www.worldarchery.sport)