Von Gerhard Gabriel

Wir haben uns schon so an die Bezeichnung „Stabilisator“ oder salopp „Stabi“ gewöhnt, dass uns gar nicht mehr so recht bewusst ist, was eigentlich stabilisiert werden soll. In Werbepräsentationen für Stabis wird gern gezeigt, wie toll das Produkt den Abschussschock, das heißt die seitlichen Bewegungen der Wurfarme reduziert und wie schnell es den gesamten Bogens nach dem Schuss beruhigt. Wir zeigen Ihnen, worauf es wirklich ankommt.

Und wenn Sie lieber Papier mögen: Die vollständige Ausgabe des BOGENSPORT MAGAZIN finden Sie unter unserer Rubrik Altausgaben.

PDF-Bestellung

Einfach via PayPal bezahlen, und der Artikel wird Ihnen als PDF-Dokument zugestellt.

Rechnungsdaten
RECHNUNGSBETRAG
1,90 €
Inkl. MwSt., inkl. Versandkosten

Zahlung mit Paypal
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Mehr Informationen
Ok