European Games: Chaos-Start für DSB-Bogenschützen

Die Vorfreude auf die European Games in Minsk/Weißrussland (21.-30. Juni) war gerade bei den Debütanten enorm. Doch dann erlebten Cedric Rieger, Janine Meißner & Co eine böse Überraschung bei diesem Top-Event. Zum Qualifikationsstart waren ihre Sportgeräte nicht da.

Foto / Eckhard Frerichs: Cedric Rieger wünscht sich seinen Bogen herbei.
Foto / Eckhard Frerichs: Cedric Rieger wünscht sich seinen Bogen herbei.

Rieger sammelte sich sein Material bei befreundeten Schützen aus anderen Nationen zusammen, denn alle DSB-Bogenschützen waren „blank“. Die Koffer waren von der Fluggesellschaft Belavia schlicht und einfach in Frankfurt liegen gelassen worden. „Die Hilfe der Schützen aus anderen Nationen war großartig“, urteilte Bundestrainer Oliver Haidn, der dennoch natürlich Protest einlegte.

Denn für Rieger geht es um viel, in Minsk wird im Recurve Mixed und Einzel jeweils ein Quotenplatz vergeben, und die deutschen Recurve-Männer sind noch ohne. Seine 646 Ringe mit dem zusammengestellten Material waren „ganz hervorragend“ (Haidn), der nun noch auf das Material hofft. „IOC-Präsident Thomas Bach hat sich eingeschaltet und garantiert, dass die Bögen bis 14.00 Uhr da sind“, sagte Haidn und lobte den DOSB: „Die Mitarbeiter sind eigens zum Frankfurter Flughafen gefahren und haben die Bogen-Koffer aufgespürt.“ Auch Meißner schlug sich im Rahmen der ungewohnten Umstände gut und erzielte 680 Ringe.

Am Nachmittag folgen die weiteren Qualifikation sowie die ersten Ausscheidungen im Mixed-Wettbewerb. Am Abend (19.00 Uhr deutsche Zeit) werden die European Games dann offiziell eröffnet, und Lisa Unruh wird als Fahnenträgerin das deutsche Team ins Stadion führen.

Sport1 ist der übertragende Sender für die European Games in Deutschland und plant, bis zu 94 Stunden live im TV zu zeigen. Aktuell sind Übertragungen in folgenden Sendefenstern aus dem Bogensport geplant (vom Sportschießen gibt es noch keine Zeitfenster):

22.6.: 9:00 – 15:00 Uhr
26.6.: 11:00 – 15:00 Uhr, 15:15 – 16:00 Uhr
27.6.: 8:00 – 15:00 Uhr

Die DSB-Starter in Minsk

Bogenschießen (6 Athleten/innen – 4F/2M): Michelle Kroppen (SV GutsMuths Jena), Janine Meißner (BSC Hochtaunus), Elena Richter (BSC BB Berlin), Cedric Rieger (SSV Karlsbad), Lisa Unruh (BSC BB Berlin), Marcel Trachsel (SV Bassum)

Quelle:DSB

Anzeige