Die innere Stimme des Selbstzweifels, die Bogenschützen überwinden müssen, um bei den Olympischen Spielen gewinnen zu können

„Wenn du dort schießt, passiert etwas in Deinem Kopf“, sagt Valentina Acosta, die 21-jährige Kolumbianerin, die Ende dieses Monats zu ihren ersten Olympischen Spielen fahren wird. „Dein eigener Verstand fängt an, Dir irgendwelche Dinge zu sagen. Was ist, wenn Du verfehlst oder nur eine Sechs schießt? Was wäre wenn …? Es ist diese leise Stimme in Dir, die einen Mangel an Selbstvertrauen verursacht.“ Das Wort „Selbstvertrauen“ taucht somit in fast jedem Interview auf.

Zum Beitrag «Die innere Stimme des Selbstzweifels, die Bogenschützen überwinden müssen, um bei den Olympischen Spiele gewinnen zu können»

(Quelle Text/Bild: worldarchery.sport)