Bundesliga Bogen: Absage des Auftaktwochenendes

Aufgrund der am 28. Oktober beschlossenen Maßnahmen bezüglich der Corona-Pandemie veröffentlicht der Deutsche Schützenbund heute die Entscheidung, dass das für den 7. November vorgesehene Auftaktwochenende der 1. Bundesliga Bogen abgesagt werden muss.

„Wie nun mit dem abgesagten Wettkampf verfahren wird, muss noch im Ligaausschuss Bogen entschieden werden“, so Gerhard Furnier, Vizepräsident Sport im DSB.

Weitere Termine der Bundesliga sind am 6. Dezember (Oberauroff und Tacherting), 9. Januar (Blankenfelde und Bayreuth) und 6. Februar (Dauelsen und Welzheim) geplant. Der voraussichtliche Finaltermin der jeweils 4 besten Teams von Norden und Süden ist auf den 20. Februar in Wiesbaden geplant.

Quelle: https://www.dsb.de/aktuelles/artikel/bundesliga-bogen-auftakt-wochenende-wird-abgesagt-8344/

Anzeige