Bogensport international: Weltranglisten-1. und zwei weitere Finalteilnehmer

Es sind wahrlich erfreuliche Nachrichten, die der deutsche Bogensport aktuell produziert: Bei den Olympische Spielen Tokio wird ein Quartett um die Medaillen schießen, und damit so viele DSB-Athleten wie noch nie. Und nach dem Weltcup in Paris steht fest: Die deutschen Männer sind Weltranglisten-1., und Michelle Kroppen sowie Maximilian Weckmüller stehen nach Lisa Unruh als Teilnehmer für das Weltcup-Finale in Yankton/USA (29./30. September) fest.

Zum Beitrag «Bogensport international: Weltranglisten-1. und zwei weitere Finalteilnehmer»

(Quelle Text/Bild: www.dsb.de)