Bogenschützen strömen zum Großen Preis von Europa nach Antalya

Die Unsicherheiten der letzten 12 Monate lassen nach und das internationale Wettbewerbsgeschehen wird von Tag zu Tag realer. Insbesondere für die Recurve-Schützen, für die immer noch olympische Quotenplätze zu vergeben sind. Diese wird es in dieser Woche beim Großen Preis von Europa in Antalya zwar nicht geben, jedoch wird am selben Austragungsort im Rahmen der Europameisterschaft Ende Mai, Anfang Juni die europäische Kontinentalqualifikation ausgetragen – die nächste Veranstaltung, bei der Quotenplätze vergeben werden.

Zum Beitrag «Bogenschützen strömen zum Großen Preis von Europa nach Antalya»

(Quelle Text/Bild: www.worldarchery.sport)