Bogen-WM Yankton: Acht Novizen und vier „Leitwölfe“

Am 18. September fliegt die deutsche Bogen-Delegation von Frankfurt in die USA: Zielort ist Yankton im Bundesstaat Süd-Dakota, dort findet vom 21. bis 26. September die Weltmeisterschaft statt. Sechs DSB-Recurve- und sechs Compound-Schützen sind am Start und zeigen sich nach guten Ergebnissen in dieser Saison optimistisch.

Zum Beitrag «Bogen-WM Yankton: Acht Novizen und vier „Leitwölfe“»

(Quelle Text: www.dsb.de, Bild: Eckhard Frerichs)