Ausschluss von russischen und belarussischen Athlet*innen

Der Vorstand der World Archery hat als Reaktion aufgrund der Ukraine-Krise weitere Sanktionen gegen Russland und Belarus genehmigt, die den neuesten Empfehlungen des Internationalen Olympischen Komitees entsprechen.

Zum Beitrag «Ausschluss von russischen und belarussischen Athlet*innen»

(Quelle Text/Bild: worldarchery.sport)