6/20 – Von Meditation, Microtuning, X-Mas und mehr

Unweigerlich sind wir am Ende des Jahres 2020 angekommen. Während wir jedes Jahr über die grausame Schnelligkeit der Zeit zu klagen pflegen, werden wohl die meisten verstehen, dass sich unser Bedauern darüber dieses Mal in Grenzen hält. Manche Dinge ändern sich nun einmal. Und manche nicht, genauso wie das Erscheinen unserer neuesten Ausgabe!

Wir haben uns auf das erste und letzte WA-Outdoor-Turnier gestürzt und berichten über die Antalya Challenge mit vielen Insights in die Organisation und Ablauf des Wettkampfes. Auch waren wir live bei der DM des DFBV in Donaueschingen und erzählen über unsere Impressionen.

Im Interview haben wir wieder besondere Persönlichkeiten der Bogensportszene im Fokus. Lisa Unruh verrät dem BSM was Meditation für sie bedeutet und wie es sie im Bogensport unterstützen konnte. „Wenn du gestresst bist und dann meditierst“, sagt sie, „dann spürst du unmittelbar danach eine innere Ruhe“. Sie erklärt, wie es zu dieser Entdeckung kam und welche Lektüre sie zur Hilfe heranzog. Elena Richter, die jüngst das Kapitel ihrer Bogensportkarriere abschloss, gibt uns spannende Einblicke in das Nächste.

In der Rubrik Material widmen wir uns dem Compound-Tuning und haben festgestellt: Kleine Dinge machen den Unterschied. Hier erfahrt ihr mehr zum Microtuning der Auszugslänge, des Nockpunkts, der Stabilisatoren, Pfeilgruppen und des Pfeils.

Woher sie kamen und wohin sie gingen, hieß die Leitfrage. Um wieder unser geschichtliches Wissen zu erweitern, haben wir einen näheren Blick auf die Entwicklung von Pfeil und Bogen in Russland geworfen. Was sind die ältesten Erzeugnisse von Bögen, was für Bogentypen gab es, oder wie könnte das Equipment ausgehen haben? Wie kann man sich den Alan-Chasar Fußkrieger vorstellen? Diesen Fragen und einigen mehr wird in diesem Artikel nachgegangen.

Und wie jedes Jahr haben wir eine BSM-Hitlist möglicher Weihnachtsgaben vorbereitet, die euch hoffentlich darin unterstützen wird, eurem Lieblingsschützen eine Freude zu bereiten.

Das und vieles mehr, erwartet Euch in Ausgabe 4/20 des Bogensport Magazins!

Wir wünschen Euch frohe und besinnliche Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

 

Ihr habt vielleicht Fragen, Anregungen und Themenwünsche für die kommenden Ausgaben? Oder vielleicht auch etwas, was ihr gerne redaktionell mit uns teilen wollt? Dann zögert nicht und schreibt uns einfach an!