4/19 – Weltmeisterschaften, Quotenkampf & vieles mehr

Erst in der letzten Ausgabe des Bogensport Magazins hielten wir fest, wie ein World-Cup den nächsten jagte. In derselben Geschwindigkeit ging es weiter und nicht ohne Grund fokussierten sich die Eliten des Bogensports, insbesondere das deutsche Nationalteam, auf genau ein Turnier großer Bedeutung. Die Weltmeisterschaft in s-Hertogenbosch.

 

Unsere Autoren Jürgen Löchelt, Michael Plautz und Arne Metzlaff waren hierzu direkt vor Ort und berichten über Ereignisse und Erfolge der Sportler wie auch des Events an sich. Sie berichten wie sich Maik Szarszewski und das deutsche Recurve Damen Team ihren Platz für die Tokio Olympiade 2020 erkämpften. Wer sich hier schwer tut einen Überblick über die Quotenplatzverteilung zu behalten, kann hier vielleicht auch eine Abhilfe vorfinden.

 

Gleich nach der Weltmeisterschaft fand der Berlin World-Cup statt, in der insbesondere europäische Mannschaften brillieren konnten. Mit drei Finalematches konnte sich das deutsche Nationalteam in Berlin behaupten, darunter ein Goldfinalematch für das Recurve-Dream-Trio Unruh, Richter und Kroppen. Gleichzeitig wird uns Bernhard Möslein einen kurzen Exkurs zum World-Cup Berlin bieten und einen knappen doch interessanten Einblick ins Backstage eines solchen Events aus Sicht eines Volontärs gewähren.

 

Sommerzeit bedeutet für die meisten auch Urlaubszeit. Doch wohin könnte man hinreisen, wenn man nicht nur Sommer, Sonne und Wasser genießen will, sondern auch seinem Lieblingssport nachgehen möchte? Günter Kuhr hat zusammen mit Nils Schwertmann den Robinson Club in Kyllini besucht und berichtet über seine Eindrücke, listet Details rund um das Unterfangen und gibt informative Reiseempfehlungen.

 

Nicht jeder geht physisch immer beschwerdefrei durch seine Bogensportkarriere. Was macht man im Fall einer Verletzung, mit welchen Bewegungen wird man wieder fit und wann sollte ein Arzt aufgesucht werden? Solche Fragen und mehr versucht Physiotherapeut Felix Rinke in der Serie rund um das Thema Rehabilitation mit seinen Fallbeispielen allgemein zu klären. In dieser Ausgabe stellt er spezifische Schulterverletzungen vor und verweist u.a. auf typische Haltungsfehler beim Bogenschießen.

 

Neben diesen angerissenen Themen gibt es in dieser Ausgabe natürlich noch weitere spannende und informative Artikel rund um unseren Lieblingssport. In diesem Sinne wünschen wir auf jeden Fall viel Spaß beim Lesen!

Anzeige