Präsident des DBSV 1959 e.V. nach Tat in Norwegen: „Ein Bogen ist keine Schusswaffe“

Im Süden Norwegens kommt es am 13.10.2021 zu einer schrecklichen Tat. Ein Mann schießt in der Kleinstadt Kongsberg mit Pfeil und Bogen und tötet fünf Menschen. Zwei Personen werden verletzt.

Zum Beitrag «Präsident des DBSV 1959 e.V. nach Tat in Norwegen: „Ein Bogen ist keine Schusswaffe“»

(Quelle Text/Bild: www.rnd.de)