Mellrichstadt hat jetzt einen Jagdbogenparcours

Am Samstagvormittag wurde der „Streutal-Parcours“ im Kirschgarten offiziell eröffnet und für die Öffentlichkeit freigegeben. Dabei handelt es sich in der Fachsprache der Schützen um einen „3D-Bogensportparcours“, den der erst 2017 gegründete Verein „Jagdbogenfreunde Rhön e.V.“ aus Mellrichstadt ohne öffentliche Zuschüsse in mindestens vierhundert Stunden Eigenleistung nach umfangreicher Vorplanung errichtet hat.

Zum Beitrag «Mellrichstadt hat jetzt einen Jagdbogenparcours»

(Quelle Text/Bild: www.mainpost.de)