Göttinger Sport-Legenden: Bogenschütze Nils Knöchelmann fährt zweigleisig

Er fährt zweigleisig: Der Bogenschütze Nils Knöchelmann startet bei den „normalen Sportlern“, wie er es nennt, ebenso wie Behindertensportlern, bei denen er schon drei nationale Titel holte. Deshalb ist der 19-Jährige für die Wahl der Göttinger Sportlegenden des Jahrzehnts nominiert.

Zum Beitrag «Göttinger Sport-Legenden: Bogenschütze Nils Knöchelmann fährt zweigleisig»

(Quelle Text/Bild: www.sportbuzzer.de)