Bogenschützin Deepika Kumari: Für Indien nach Tokio

Kurz nach ihrem 27. Geburtstag beschenkte sich Deepika Kumari am Sonntag selbst: Zielsicher schoss die Inderin bei den Bogenweltmeisterschaften in Paris und gewann drei Mal Gold mit dem Recurvebogen. Damit führt die junge Frau mit dem weißen Schlapphut seit Montag erneut die weibliche Spitze der Weltrangliste im Bogenschießen an.

Zum Beitrag «Bogenschützin Deepika Kumari: Für Indien nach Tokio»

(Quelle Text/Bild: taz.de)